welcher Staubsauger?

welcher StaubsaugerWelcher Staubsauger ist der Richtige? Es gibt zahlreiche Arten und Modelle und die Auswahl ist groß. Für welchen Einsatzzweck eignet sich welcher Staubsauger am besten? Hier gibt es die Antwort auf diese Frage. Staubsauger-Kategorien und Einsatzzwecke im Überblick. 

Tiere im Haushalt

Wenn Sie Hunde, Katzen und andere Tiere im Haushalt haben, welche gern ihre Haare auf dem Boden und den Polstergarnituren hinterlassen, benötigen Sie einen leistungsfähigen Staubsauger. Am besten eignen sich die kabelgebundenen Geräte mit oder ohne Beutel. Reguläre Bodenstaubsauger mit Staubbeutel erweisen sich als die leistungsstärksten Modelle im Kampf gegen lästige Tierhaare. Baulich bedingt besitzt diese Art einfach die meiste Power.

Beutellose Modelle haben oft das Problem, dass der Filter recht schnell verstopft. Besonders Tierhaare umwickeln den Filter regelrecht und schnell geht überhaupt nichts mehr. Erst nach einem Ausbau und der nachfolgenden Reinigung des Luftfilters, können Sie dann den Saugvorgang fortsetzen.

Andere Modelle wie Akku-Bodensauger und Handstaubsauger eignen sich nur bedingt, um Tierhaare aufzusaugen. Sie können das schon, aber nicht so effizient wie normale Bodenstaubsauger. Aufgrund der Tatsache, dass diese Modelle per Akku betrieben werden, reicht die Leistung oft nicht aus um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

Bei der Frage welcher Staubsauger am besten für Tierhaare geeignet ist, stellen sich die „normalen“ Sauger mit oder ohne Beutel als die klaren Sieger heraus.

Allergiker

Hier ist ein guter Luftfilter absolut empfehlenswert. Ein HEPA-Filter reinigt die ausgeblasene Luft besonders effektiv von Partikeln, welche Allergiker belasten können. Achten Sie als Allergiker auf einen Staubsauger mit HEPA-Filter oder schwenken Sie auf auf ein Gerät mit Wasserfilter um.

Zeitmangel oder wenig Lust

Welcher Staubsauger nimmt erleichtert mit die Arbeit? Bei diesem Thema bietet sich ein Roboter zum Staubsaugen an. Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf ist allerdings eine von Grund auf gereinigte Wohnung/Haus. Ein Saugroboter hält eine saubere Wohnung sauber. Damit erspart er den täglichen Zeitaufwand und kümmert sich fast im Alleingang um lästigen Staub, Schmutz und Fusseln. Wer beruflich äußerst ausgelastet ist und nach einem harten Arbeitstag keine Lust und Zeit hat sich um das Staubsaugen zu kümmern, der kann durchaus den Kauf eines Saugroboters in Erwägung ziehen. Beine hoch, entspannen und zuschauen, das zeichnet einen Saugroboter aus. Allerdings sind die Kosten bei der Anschaffung etwas höher. Luxus kostet Geld, dafür nimmt er Ihnen die Arbeit ab.

Mangel an Steckdosen

Wenn die Steckdosen rar gesät sind bzw. der Aktionsradius eine große Rolle spielt, können Akku-Bodenstaubsauger eine Alternative darstellen. Die Sucherei nach der nächsten Steckdose entfällt und es gibt auch kein nerviges Kabel mehr, auf welches Sie aufpassen müssen. Meist reicht die Akku-Laufzeit auch völlig aus, um den kompletten Haushalt einmal durchzusaugen. Kleines Manko bei diesen Modellen : oft ist der Staubbehälter zu klein geraten. Bei der Frage welcher Staubsauger für eine völlige Bewegungsfreiheit perfekt ist, bieten sich diese Geräte an.

Auto reinigen

Welcher Staubsauger kommt für das Auto in Frage? Bevor Sie die Kabeltrommel auspacken um überhaupt bis zur Garage zu gelangen, können Sie hier einfach einen Handstaubsauger anwenden. Aktuelle Modelle haben auch die nötige Power, um das Auto von sämtlichen Schmutz wie Krümel, Zigarettenasche etc. zu befreien. Handsauger sind klein, handlich und sehr einfach zu bedienen. Leider ist die Akku-Laufzeit etwas begrenzt. Alternativ können Sie ein Gerät mit 12-Volt-Anschluss für den Zigarettenanzünder wählen.

welcher Staubsauger nochmal?

  • Tierhaare : Bodenstaubsauger mit Beutel
  • Auto : Handstaubsauger
  • völlige Bewegungsfreiheit : Akku-Staubsauger
  • Allergiker : HEPA-Filter oder Staubsauger mit Wasserfilter
  • Zeitmangel/Lustmangel : Saugroboter
  • Kosten sparen : Staubsauger ohne Beutel

Fazit zum Thema

Bei der Frage welcher Staubsauger optimal geeignet ist, kommt es immer auf den Verwendungszweck an. Beliebt sind Bodenstaubsauger mit oder ohne Beutel. Wer Wert auf Bequemlichkeit legt, kauft einen Saugroboter. Auch der eigene Geldbeutel spielt eine Rolle. Leistung kostet Geld und im großen Staubsauger Test 2015/2016 haben wir die aktuellen Modelle übersichtlich aufgelistet.

 

 

Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.