Dirt Devil DD22210 rebel Staubsauger Test

Dirt Devil DD 2221-0 Rebel Staubsauger ohne Beutel Test 2015/2016Vorteile:
– HEPA-Filter
– sehr günstig
– kommt ohne Beutel aus
– schickes Design
– relativ großer Staubbehälter
– geringer Energieverbrauch
– kompakte Bauweise
– gute Saugleistung

Nachteile:
– etwas laut
– Rohrhalterung nicht optimal

AKTUELLEN PREIS PRÜFEN

Lieferumfang beim Dirt Devil DD 2221-0 Rebel Staubsauger

Dirt Devil DD 2221-0 Rebel Staubsauger ohne Beutel Test 2015/2016Eine Fugendüse und eine Möbelbürste gehören genauso zum Lieferumfang vom Dirt Devil DD 2221-0 Rebel Staubsauger, wie der Sauger natürlich selbst. Das Zubehör ist mittlerweile Standard. Praktisch ist der Umstand, dass die Zusatzdüsen am Staubsauger befestigt sind und Sie die wertvollen Teile damit nicht verlieren können. Ganz nett, fanden wir vom Staubsauger Test 2015/2016 Team.

Leistung im Überblick

Das Produkt schafft spielerisch selbst Teppichböden und kann durch reichlich Saugkraft glänzen. Er saugt sich regelrecht fest, berichten zufriedene Nutzer. Mit Hilfe der Saugkraft-Regulierung, können Sie jederzeit die Leistung einstellen und damit empfindliche Oberflächen wie edle Teppiche schonen. Super Leistung zum sehr attraktiven Preis : der Dirt Devil DD 2221-0 Rebel Staubsauger. Ein „Rebel“ im edlen Gewand mit einem sehr guten Leistung.

weitere Einzelheiten zum Sauger

Mit einem durchschnittlichen jährlichen Energieverbrauch von 28,8 Kilowattstunden, erreicht der Dirt Devil DD 2221-0 Rebel Staubsauger eine gehobene Position. Zwar nicht die beste aber der geringe Stromverbrauch ist in Bezug auf den niedrigen Preis durchaus sehenswert.

Dirt Devil DD 2221-0 Rebel Staubsauger ohne Beutel Test 2015/2016Bei der Lautstärke haben wir einen kleinen Mangel festgestellt. 81 Dezibel Geräuschvolumen sind jetzt nicht unbedingt extrem laut, aber man hört den Sauger schon bei seiner Arbeit. Es geht schon leiser aber die beutellosen Modelle sind fast durchwegs relativ laut. Das scheint an der Zyklon-Technologie zu liegen.

4,9 Kilogramm Gewicht mit einem mittigen und perfekt ausgerichteten Schwerpunkt, lassen Sie den Dirt Devil DD 2221-0 Rebel Staubsauger leicht manövrieren. Durch den perfekten Schwerpunkt kann er nur schwer kippen, die Kurven hält er also auch locker durch.

Was uns auch aufgefallen ist, die Optik ist durchaus ansprechend. Sicher wird das Gerät seine Fans finden. Im Gegensatz zu manch anderen Modellen, hat sich Dirt Devil echt etwas einfallen lassen.

Dirt Devil DD 2221-0 Rebel Staubsauger ohne Beutel Test 2015/2016Beim Thema Handhabung kommt hier ein weit verbreitetes Problem zur Sprache. Die Halterung für das Saug-Rohr ist einmal wieder nur bescheiden gelöst. Ein wenig wackelig und instabil wirkt das Rohr, nachdem es in die Halterung eingerastet wurde. Dieses Problem besteht leider zu oft bei vielen anderen Saugern. Vielleicht sparen die Hersteller in Zukunft nicht mehr bei solchen Angelegenheiten ein.

Fazit zum Dirt Devil DD 2221-0 Rebel Staubsauger

Es bleibt abschließend nur zu sagen : billig, beutellos und ein Markengerät von Dirt Devil. Das Verhältnis aus Preis und Leistung ist absolut spitze. Günstig saugen und auf den Beutel verzichten : der Dirt Devil DD 2221-0 Rebel Staubsauger verdient sich zurecht eine Platzierung in der Liste der besten Staubsauger ohne Beutel.

AKTUELLEN PREIS PRÜFEN

Comments are closed